Schönbergstuhl

Für das Demenz- und Palliative-Care-Zentrum Schönberg entwickelte Daniel Rindlisbacher gemeinsam mit Girsberger Customized Furniture einen Stuhl, der besonders auf die Körper- und Bewegungslogik der Patienten abgestimmt ist und gleichzeitig hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht wird.

Auf der IFAS, der schweizerischen Fachmesse für den Gesundheitsmarkt, fand das „Schönberg“ getaufte Sitzmöbel bei Verantwortlichen von Rehabilitationszentren, Alters- und Pflegeheimen grossen Anklang.


Im Vergleich zu herkömmlichen Stühlen sorgen beim Schönberg Stuhl ein etwas breiteres Gestell sowie das eigens entwickelte Neigungsverhältnis der Füsse für besonderen Komfort. Grösse und Form der Armlehnen sind so gestaltet, dass die Patienten beim Setzen und Aufstehen mit beiden Händen Halt finden und sich abstützen können. Zudem sind die Armlehnen stärker als üblich geneigt, um Ellbogen und Schultern beim Sitzen zu entlasten.
Drei verschiedene Sitzhöhen berücksichtigen obendrein unterschiedliche Körpergrössen.

 

Designed by Zool Design

Hersteller Girsberger, Bützberg